Welpenkurs

Wo ist denn jetzt der Unterschied zwischen der WELPENGRUPPE und em WELPENKURS?

 

Die Welpengruppe ist eine "Spielstunde" in der die Welpen erste Erfahrungen mit fremden Menschen und Artgenossen machen, das Verarbeiten von Reizen lernen und lernen richtig mit Artgenossen zu kommunizieren und zu spielen.  Mehr Info

 

 

Der Welpenkurs richtet sich speziell an Halter, die noch keine oder wenig Erfahrung mit der Hundeeziehung haben und gerne von Anfang an so viel wie möglich richtig machen möchten und natürlich an erfahrene Hundebesitzer, denen bewusst ist, dass sich einiges in der Hundeerziehung und an wissenschaftlichen Erkenntnissen getan hat, seit der letzte Welpe bei ihnen eingezogen ist.

Gerade in der heutigen Zeit, in der man bei der "Hundeschule Google" zu einem Thema 50 Meinungen findet, ist es nicht besonders einfach sich als Anfänger zurecht zu finden und Sinn von Unsinn zu trennen. 

Dabei gibt es auf der einen Seite wissenschaftlich belegte Fakten und auf der anderen Seite viel Raum, der mit persönlichen Erfahrungen und Interpretationen gefüllt wird. Aber was ist das Richtige für mich und meinen Hund? 

 

In diesem Kurs nehmen wir uns die Zeit Grundsätzliches zur Hundeerziehung, Fütterung, Lernverhalten, Bindung etc zu vermitteln und dabei auf alle Hunde und Halter in der Gruppe individuell einzugehen.

Mit maximal 6 Teilnehmern pro Kurs erklären wir Ihnen Thematiken zum Erwachsenwerden Ihres neuen Familienmitglieds und zeigen Ihnen praktische Übungen für das tägliche Training zuhause.

 

Beispiele hierfür könnten sein

  • Die Entwicklungsphasen eines Hundes
  • Wie lernt ein Hund?
  • Warum will mein Welpe keine 10 Meter spazieren gehen und zieht wie irre, wenn es wieder in Richtung Haus geht?
  • Bindung und Beziehung - ab wann ist eine Bindung zu Personen überhaupt möglich und wie erreiche ich diese?
  • Stubenreinheit
  • Mein Hund möchte alle(s) fressen... Wie erreiche ich die "Beißhemmung" bei meinem Hund?
  • Der erfolgreiche Abruf
  • Wie lernt mein Hund was "Nein" bedeutet?
  • Wie spiele ich rcihtig mit mienem Hund?
  • Wird mein Hund durch Zerrspiele aggressiv?
  • Spiele und Suchtpotential
  • Unsicherheit, Furcht und Angst - wie reagiere ich und wo ist der Unterschied?
  • Sitz, Platz, Steh mit Spaß beibringen
  • Auf die Decke schicken bzw sichere Ablage, auch unter Ablenkung
    u.v.m.

Auch in diesem Kurs dürfen und sollen die Welpen natürlich zwischedurch mal spielen und toben, aber auch lernen Ruhephasen einzulegen, Artgenossen nicht zwangsläufig als Spielpartner anzusehen und sich, trotz potenzieller Spielpartner, auf ihr "Rudel" zu konzentrieren oder einfach zu entspannen wenn wir uns über bestimmte Sachverhalte unterhalten. 

 

 

Montag - Freitag10:30 - 20:00
Samstag09:30 - 15:00

 

Ist das ein Rüde?!?

"Leinenpöbler"

 

Der offene Social Walk für Hunde mit Problemen in der Leinenführung bzw mit Leinenaggression. Wir beurteilen eure Hunde und erklären euch das Ausdrucksverhalten eurer Vierbeiner. Dazu gibt es Übungen und Anleitungen zur Problembewältigung, verbesserter Leinenführigkeit, entspannteres Auftreten gegenüber Artgenossen und zu mehr Gelassenheit der Halter/Innen im Umgang mit schwierigen Situationen.

 

- offene Gruppe

- i.d.R. Samstag um 14h
- wechselnde Umgebung

- Kosten 15,- pro Termin

 

Mehr Info

Unsere neuen Intensiv-Trainingsmodule 

Unsere Intensiv-Trainings-Module sind 5-wöchige Kursmodule, mit jeweils einer Trainingsstunde pro Woche und max. 4 Hunden pro Gruppe.

 

Unsere Trainingsmodule basieren grundsätzlich auf den Themen unserer Erziehungskurse, allerdings mit dem alleinigen, klaren Fokus auf dem jeweiligen Trainingsbereich. So widmen wir uns 5 Wochen intensiv und maßgeschneidert dem jeweiligen Modul-Thema und erreichen auf diese Art schnelle und sichere Erfolge. 

 

Mehr Info

Hilfe benötigt?

Ihr Hund zieht wie irre an der Leine oder will mit sämtlichen Artgenossen Streit anfangen?

Sie trauen sich nicht mehr Besuch einzuladen, weil ihr Hund sich einfach nicht beruhigen will wenn andere Menschen da sind?

Oder hätten Sie gerne mal eine professionelle Einschätzung zu bestimmten Verhaltensweisen Ihres geliebten Vierbeiners?

Kontaktieren Sie uns. In unseren Einzelstunden kümmern wir uns um genau diese Dinge.

 

Mehr Info

Unsere Platzanlage

Welpenkurs

Sie haben einen Welpen und brauchen Hilfe, um das Verhalten Ihres Lieblings richtig einzuschätzen und zu verstehen, wie, wann und besonders warum junge Hunde das tun, was sie tun? Dann sollten sie hier mal rein schauen...

 

Mehr Info

Kontakt

Hundeschule Borgholzhausen
Daniel Schlüter

05425 9547840

info@hundeschule-borgholzhausen.de

 

IMPRESSUM

DSGVO

 

Druckversion | Sitemap
@ Hundeschule Borgholzhausen