Erziehungskurs #2 für Fortgeschrittene

Dieser Kurs ist die Weiterführung der, in Kurs#1 erlernten Fähigkeiten und Verhaltensweisen. Hierbei richten wir unsere Aufmerksamkeit u.a. auf die korrekte Ausführung der Kommandos und des Verhaltens, auch unter hoher Reiz- bzw Trieblage. Je nachdem wie ein Hund konstituiert ist, benötigt er u.U. besonderes Training in puncto "Impulskontrolle".

 

Wie gehorsam ihr Hund ist und wie gut seine Impulskontrolle dabei aussieht kann man leicht selber testen:

  • Ihr Hund kann das "Sitz"-Kommando zuverlässig ausführen.
  • Schafft es ihr Hund auch "Sitz" zu machen und dort, sagen wir 1 Minute, sitzen zu bleiben, ohne dass Sie mit erhobenem Zeigefunger vor ihm stehen?
  • Schafft ihr Hund das "Sitz" auch wenn Sie sich 20 Schritte von ihm entfernen?
  • Ja? Schafft er es auch noch, wenn z.B. ein Ball an ihm vorbei fliegt? 

Wenn ja, verfügt ihr Hund entweder von Natur aus über eine äußserst hohe Reizschwelle bzw Impulskontrolle oder Sie haben bereits eindrucksvolle Arbeit bei der Erziehung Ihres Tieres geleistet. 

Können Sie diese Beispiele nicht mit "JA" beantworten ist das natürlich keinesfalls schlimm. Es kommt schließlich ganz darauf an, was Sie sich unter einem angemessenem Gehorsam für Ihren Hund und Ihre Situation vorstellen. 
Wenn es Sie allerdings doch reizen würde die Kompetenz Ihres Hundes weiter zu steigern, wäre dieser Kurs sicherlich eine Menge Spaß für Ihr Mensch-Hund-Team. Natürlich werden wir auch außerhalb des Trainingsplatzes Einheiten üben. So treffen wir uns z.B. in der nächsten Stadt, um ausgeglichenes Verhalten unter erschwerten Umständen zu trainieren, z.B. Übungen in der Innenstadt, das Laufen durch eine Passage o.ä., je nach Leistungsstand und Stressresistenz der 2-und-4-Beiner.

Ist das ein Rüde?!?

"Leinenpöbler"

 

Der offene Social Walk für Hunde mit Problemen in der Leinenführung bzw mit Leinenaggression. Wir beurteilen eure Hunde und erklären euch das Ausdrucksverhalten eurer Vierbeiner. Dazu gibt es Übungen und Anleitungen zur Problembewältigung, verbesserter Leinenführigkeit, entspannteres Auftreten gegenüber Artgenossen und zu mehr Gelassenheit der Halter/Innen im Umgang mit schwierigen Situationen.

 

- offene Gruppe

- i.d.R. Samstag um 14h
- wechselnde Umgebung

- Kosten 15,- pro Termin

 

Mehr Info

Unsere neuen Intensiv-Trainingsmodule 

Unsere Intensiv-Trainings-Module sind 5-wöchige Kursmodule, mit jeweils einer Trainingsstunde pro Woche und max. 4 Hunden pro Gruppe.

 

Unsere Trainingsmodule basieren grundsätzlich auf den Themen unserer Erziehungskurse, allerdings mit dem alleinigen, klaren Fokus auf dem jeweiligen Trainingsbereich. So widmen wir uns 5 Wochen intensiv und maßgeschneidert dem jeweiligen Modul-Thema und erreichen auf diese Art schnelle und sichere Erfolge. 

 

Mehr Info

Hilfe benötigt?

Ihr Hund zieht wie irre an der Leine oder will mit sämtlichen Artgenossen Streit anfangen?

Sie trauen sich nicht mehr Besuch einzuladen, weil ihr Hund sich einfach nicht beruhigen will wenn andere Menschen da sind?

Oder hätten Sie gerne mal eine professionelle Einschätzung zu bestimmten Verhaltensweisen Ihres geliebten Vierbeiners?

Kontaktieren Sie uns. In unseren Einzelstunden kümmern wir uns um genau diese Dinge.

 

Mehr Info

Unsere Platzanlage

Welpenkurs

Sie haben einen Welpen und brauchen Hilfe, um das Verhalten Ihres Lieblings richtig einzuschätzen und zu verstehen, wie, wann und besonders warum junge Hunde das tun, was sie tun? Dann sollten sie hier mal rein schauen...

 

Mehr Info

Kontakt

Hundeschule Borgholzhausen
Daniel Schlüter

05425 9547840

info@hundeschule-borgholzhausen.de

 

IMPRESSUM

DSGVO

 

Druckversion | Sitemap
@ Hundeschule Borgholzhausen